Berlin: Veganes Baguette bei Le Crobag im Hbf (und weiteren Filialen in Deutschland)

Seit kurzem gibt es bei Le Crobag zwei verschiedene vegane Baguettes zu kaufen. Bislang gibt es diese im Rahmen einer mehrmonatigen Testphase nur in der Filiale im Berliner Hauptbahnhof (neben der Treppe zu den Gleisen 11/12), aber bei hoffentlich ausreichender Nachfrage besteht die Möglichkeit, dass das Angebot auf ganz Deutschland ausgeweitet wird.

Zur Auswahl gibt es als Brot ein Vollkornbaguette sowie ein Weißmehlbaguette mit Sonnenblumenkernen. Die eine Belagvariante ist Basilikumtofu mit Tomaten und frischem Basilikum, die andere Variante besteht auf einem Kräuterstreich mit Gurken. Das Ganze ist für 3,60€ bzw. 2,95€ zu haben.
Ich hatte heute erstere Variante und fand sie sehr lecker. Leider gab es kein Vollkornbaguette mehr, das hätte ich noch lieber gehabt.
In meinem Fall musste ich aktiv nach dem Baguette fragen, da es nicht in der Auslage zu finden war und auch sonst kein Schildchen darauf aufmerksam machte.Image
Falls ihr also mal unterwegs mit Hunger beim Hauptbahnhof vorbei kommt, testet doch mal selbst die Baguettes.
Wäre es nicht großartig, wenn es deutschlandweit bei allen Le Crobag Filialen vegane Baguettes gäbe?

Auf der Webseite wirbt Le Crobag folgendermaßen dafür:

Image

ImageNachtrag: Die Baguettes gibt es seit kurzem auch im Rahmen der Testphase im Bahnhof Altona – im Shop „Handelshaus“ (bei den Fernbahnzügen).

Nachtrag 2: Mittlerweile gibt es die Baguettes auch in zwei weiteren Filialen in Berlin und auch in anderen Städten. Wie toll ist das denn? Hier gibt es eine Übersicht über die Filialen, wo vegane Baguettes bei Le Crobag abeboten werden.