Smell of the future

Heute im Briefkasten: Post aus Kalifornien, genauergesagt aus San Francisco.beyondeggs

Hempton Creek Foods mit seinen Beyond Eggs Produkten stellt pflanzliche Eialternativen her, die das Potenzial haben die Industrie zu revolutionieren. Noch ist das Feld, in dem Hempton Creeks Foods agiert eine Nische, denn bisher gab es kaum nennenswerte Hersteller von Eialternativen auf pflanzlicher Basis, die für die Großproduktion geeignet sind. Für den Hausgebrauch eigen sich natürlich eine Reihe von Zutaten, die die Funktion von Eiern in Koch- und Backrezepten übernehmen können und diese somit ersetzen können -Leinsamen, zerdrückte Bananen, Sojamehl, NoEgg Pulver, Apfelmus, Backpulver, Natron, Essig- um einige zu nennen, aber die Anforderungen in der Massenfertigung von Saucen, Keksen, Kuchen und Desserts sind ganz andere als zuhause am privaten Herd.

Ich bin gespannt, Beyond Eggs for Cookies die Tage zu testen.

Habt ihr American Cookie Rezepte (aus vorveganen) Zeiten, die nach (vielen) Eiern verlangen?
Ich würde mich freuen, wenn ihr mir diese Rezepte schickt, in den Kommentaren nennt oder verlinkt, sodass ich ein unveganes Rezept mit dem Produkt veganisieren kann.

Mehr über Hempton Creek Foods ist zum Beispiel in diesem TED Talk des CEOs und Gründers Joshua Tetrick.

Ich hoffe, dass die Produkte bald in ganz vielen Unternehmen zum Einsatz kommen.

3 Gedanken zu „Smell of the future

  1. Pingback: Veganisierte Chocolate Chip Cookies nach Martha Stewart | lovingvegan

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s